with quality to success

Referenzen

zur Übersicht

Digital Elektronik: Systemlieferant mit hohen Qualitätsansprüchen

Digital Elektronik ist der europäische Fertigungspartner, wenn es darum geht Ideen und innovative Produkte schneller und besser auf den Markt zu bringen. An drei Standorten in St. Leonhard bei Salzburg, Tamsweg im Salzburger Land sowie Derventa in Bosnien-Herzegowina erzeugt Digital Elektronik elektronischen und feinmechanischen Vorsprung für seine Kunden. Von der Leiterplattenbestückung über Digital-Gerätefertigung, Metallbearbeitung, Kabelbaumkonfektionierung bis hin zu smarten Gesamtlösungen. Von der ersten Skizze bis zum fertigen Produkt. Wo Digital Elektronik draufsteht, ist PERFORMING EXCELLENCE drinnen.

Qualität steht im Mittelpunkt.

Qualität ist für DIGITAL ELEKTRONIK weit mehr als nur hochfunktionale Produkte. Höchste Qualitätsanforderungen beginnen bereits bei der Auswahl von Rohstoffen und Zukaufteilen und enden bei der fachgerechten After-Sales-Betreuung. Um dieses Anliegen zu verwirklichen, geht DIGITAL ELEKTRONIK auch bei der Qualitätssicherung keine Kompromisse ein und setzt auf QS1.

Um das steigende Auftragsvolumen bewältigen zu können, war eine neue, moderne ERP-Lösung gefragt, die strategisch den aktuellen Markterfordernissen angepasst war. DIGITAL ELEKTRONIK entschied sich für die ERP-Komplettlösung PSIpenta und die Qualitätssicherungssoftware QS1.

Unternehmen:
Digital Elektronik Ges.m.b.H.
Produkte:
Mechatronische Baugruppen und Geräte, Kartenleser, Steuerungen, Zutrittssysteme, LED-Lichttechnik
Branche:
Mechatronik, Elektronik
Firmensitz:
A-5083 St. Leonhard bei Salzburg
Web:
Martin Tontsch, IT-Leiter bei Digital Elektronik erklärt, warum sich das Unternehmen für QS1 entschieden hat

"Der Wegfall einer Schnittstelle im herkömmlichen Sinn, welche auf kurz oder lang zu Inkonsistenzen aufgrund der redundanten Stammdatenhaltung führt, hat uns seit dem ersten Kontakt mit QSC sehr gut gefallen. Wir hatten für die meisten Bereiche schon Eigen- oder Individualentwicklungen im Einsatz. Im Sinne einer langfristigen strategischen Ausrichtung war für uns der Schritt in Richtung Standard-Software basierend auf QS1 die beste Entscheidung."

Martin Tontsch, IT-Leiter bei Digital Elektronik erklärt, warum sich das Unternehmen für QS1 entschieden hat