with quality to success

Echtstart von QS1 bei RIEGLER

03.11.2016

Die RIEGLER & Co. KG in Bad Urach gilt als Spezialist für Drucklufttechnik und Pneumatik. Vor 80 Jahren als kleiner Händler für Industriebedarf gegründet, reicht das Angebot heute vom klassischen Versandhandel bis hin zum kundenorientierten Kompetenzzentrum für die Druckluft- und Pneumatikbranche. Als es galt die Geschäftsprozesse zu optimieren, entschied sich die Geschäftsführung von RIEGLER für die Einführung von Comarch ERP Enterprise und der Qualitätsmanagementlösung QS1 zusammen mit dem IT-Systemhaus ComputerKomplett Steinhilber Schwer und QSC Quality Software und Consulting. Im November 2015 begann der Echtbetrieb des ERP-Systems inklusive der integrierten Qualitätsmanagementlösung QS1. Nach zweijähriger Projektphase und erfolgreichem Testbetrieb sind alle geschäftsrelevanten Vorgänge und Prozesse funktionstüchtig und praxisgerecht in Betrieb. 

Wesentlich zum Erfolg des Projekts trug RIEGLER selbst bei. Seitens der Geschäftsleitung mit hoher Unterstützung und Rückendeckung ausgestattet, agierte das Team rund um Teamleiter Daniel Krivec von RIEGLER hoch professionell und stellte so den nötigen Projektfortschritt zu jeder Zeit sicher.

Matthias Kermer, Geschäftsführer bei QSC freut sich über die erfolgreiche Qualitätssicherungssoftware-Einführung und betont: "Dank des hochmotivierten Teams von RIEGLER sowie des akkuraten Managements der Projektaufgaben konnte die Umsetzung parallel zur ERP-Einführung stattfinden. Die Aufgabenstellung war herausfordernd, schließlich mussten alleine in der Wareneingangsprüfung 8.000 Prüfpläne mit über 50.000 unterschiedlichen Prüfmerkmalen aus Zeichnungen generiert werden. Durch die hohe Integration der QS1-Module mit den CAD-Daten war es möglich, die Prüfpläne rasch und effektiv zu erstellen", so Kermer weiter.

Seit Produktivstart im November 2015 wurden rund 130.000 Prüfaufträge erfolgreich mit QS1 abgewickelt. Zur einfacheren Abwicklung der Prüfung werden Steinwald-Boxen mit Messmittelintegration eingesetzt. Diese bieten den Vorteil, dass  die Werte direkt von den Messmitteln ins System übernommen werden können, händische Eingaben sind nicht erforderlich und mögliche Fehlerquellen werden so eingedämmt. Die QSC setzt bei RIEGLER ihre Module Prüfmittel, Wareneingangs-Prüfung, Statistik, Reklamationen Einkauf, Reklamationen Verkauf sowie Prüfplanung und Steuerung mit Dynamisierung inklusive CAD-Integration ein.

Unsere Referenzen

Wir freuen uns über die Internationalität und den Branchenmix unserer Kunden. Ob es sich um namhafte Industrieunternehmen oder innovative mittelständische Unternehmen handelt. Besonders stark sind wir in der D-A-CH-Region vertreten.