with quality to success

QS1 im Maschinenbau

15.12.2017

Als mittelständisches Maschinenbauunternehmen entwickelt, baut, vertreibt und betreut HOLMER mit großer Leidenschaft technologisch hochentwickelte Landmaschinen.
Die HOLMER Maschinenbau GmbH hat ihren Stammsitz in Eggmühl bei Regensburg.

Holmer ist Weltmarktführer im Bereich selbstfahrender Zuckerrübenvollernter. 

Mit Tochtergesellschaften in Frankreich, Polen, Tschechien, der Ukraine, der Türkei und den USA sowie einer Repräsentanz in China besteht das HOLMER-Team aus 400 Mitarbeitern.

Wie bei QSC steht der Kunde bei HOLMER im Mittelpunkt.
Für ihn findet HOLMER innovative, wirtschaftliche Lösungen, die Standards in der modernen Landwirtschaft setzen.

Eine zentrale Aufgabenstellung im Fahrzeugbau ist, die Fülle der vorgeschriebenen Prüfungen sowie die gesamte Enddokumentation der Fahrzeuge strukturiert und revisionssicher abzubilden.

In der Entscheidungsphase überzeugte QS1 mit der Einfachheit und Klarheit der Benutzerführung im Speziellen im Bereich Rückmeldungen für Montagen. Aufgrund der bei QS1 standardmäßig gegebenen Daten- und Prozesskommunikation mit dem eingesetzten ERP-System ergibt sich eine Fülle von Prozessabläufen, welche nun integriert abgebildet werden.

Die QSC setzt bei HOLMER ihre Module Prüfmittelmanagement, Wareneingangs-Prüfung, Fertigungs-Prüfungen, Reklamationen Einkauf, Reklamationen Intern, Scrap-Management  sowie Prüfplanung und Steuerung mit Dynamisierung inklusive CAD-Integration ein.

Unsere Referenzen

Wir freuen uns über die Internationalität und den Branchenmix unserer Kunden. Ob es sich um namhafte Industrieunternehmen oder innovative mittelständische Unternehmen handelt. Besonders stark sind wir in der D-A-CH-Region vertreten.