with quality to success

QS1 Basis

QS1 Basis bietet sowohl umfangreiche allgemeine Funktionen als auch Features wie Workflow, Dokumenten-Management und Reporting. Die integrierten Workflow-Funktionen standardisieren ihre Abläufe und schaffen Prozess-Sicherheit für die beteiligten Mitarbeiter. Ein durchgängiges Dokumenten-Management garantiert, dass alle benötigten Informationen zum richtigen Zeitpunkt im richtigen Prozess zur Verfügung stehen. Mit Hilfe des Quality-Analyzers automatisieren Sie Ihr Berichtswesen und schaffen die Basis für kennzahlenbasierte Management-Entscheidungen.

Allgemeine Funktionen

Allgemeine Funktionen

Die QS1 Basis bietet umfangreiche allgemeine Funktionen die in allen Modulen uneingeschränkt zur Verfügung stehen und dem Benutzer ein höchst komfortables Arbeiten auf dem höchsten Stand der Technik garantieren. 

Highlights

  • Flexible Bildschirmgestaltung durch den Kunden (integrierter Formular-Designer)

  • Frei konfigurierbare Zusatzdatenfelder

  • Frei gestaltbarer Menü-Generator

  • Feldbezogene Eigenschaftensteuerung (Bezeichnung, Defaults, Prüfungen, etc.)

  • Anpassbare Druckformulare 

  • Rollenbezogene Berechtigungssteuerung 

  • Kontextbezogene Absprünge auf Objekt/Feldebene („Smart-Tags“)

  • Mobile Nutzung

  • Favoriten-Management

  • vollstufige ERP Multi-Site-Unterstützung

  • Mehrsprachige Dateninhalts-Texte

  • Mehrsprachige Oberfläche 

  • Unterstützung von Unicode und Zeitzonen 

  • Mail-Integration sowie Mail-Agenten 

  • Workflow-Automation 

  • Web-Integration der Lieferanten 

Maßnahmen-Management

Maßnahmen-Management

Maßnahmen gehören in den kontinuierlichen Verbesserungsprozess. QS1 standardisiert mit dem Maßnahmen-Management Ihre qualitätsbezogene Abläufe. Unternehmensweit, Modulübergreifend und Nachhaltig. 

Maßnahmen werden im jeweiligen Modul (z.B. im Reklamationsmanagement oder der Lieferantenbewertung) bzw. auf einem einzelnen Objekt (z.B. dem Merkmalsstamm oder im  Prüfplan) angelegt und mit dem zuständigen Mitarbeiter und dem Solltermin versorgt. Bei externen Maßnahmen wird z.B. der Lieferant über das WEB Portal eingebunden. 

Vordefinierte Templates führen zu standardisierten Abläufen. 

Die integrierten Workflow-Funktionen von QS1 standardisieren Ihre qualitätsbezogenen Abläufe und schaffen Prozess-Sicherheit für  die beteiligten Mitarbeiter. Workflows sind in allen Modulen einsetzbar und vernetzen Ihr Unternehmen intern sowie extern (z.B. Lieferanten)

Highlights

  • Freie Definition von Maßnahmen und Aufgaben für alle QS1-Objekte (z.B. Reklamation, Prüfplan) 

  • Integriertes Nachrichten-Management mit mail-Integration

  • Vordefinierbare Standard-Workflows mit automatischer Zuordnung  

  • Erstellen und Versenden von Links für alle QS1-Objekte  

  • Ereignisorientierte Aktivierung von Maßnehmen

  • Status-Verfolgung für Maßnahmen und Aufgaben 

  • Frei definierbare Überwachungsregeln  

  • Automatischer Mail-Versand durch den Überwachungs-Agenten 

  • Mehrstufiges Eskalations-Management  

  • Historisierung von Maßnahmen, Aufgaben und Nachrichten   

Dokumente

Dokumente

Erfassen Sie Ihre Dokumente der unterschiedlichsten Formate über einfachste Drag- and Drop-Mechanismen (auch revisionssicher) direkt an den Prüfplänen, Aktivitäten, bzw. Teilen oder Prüfmitteln etc. Wie gewohnt steht Ihnen auch hier eine sehr tiefe Integration zu den ERP-Systemen zur Verfügung. Die Ablage von Dokumenten, Zertifikaten etc. ist entweder führend in QS1 oder alternativ im DMS des ERP-Systems möglich.

Highlights

  • Dokumente/Nachweise als Bedingung für Transaktionen

  • umfangreiche Dokumenten-Typ und kontextbasierte Vorschlagswerte zur Vorbelegung bei der Erfassung

  • automatisierter Aufbau von Gerätebegleitakten über die erfassten QS-Dokumente und Prüfergebnisse im gesamten Strukturzusammenhang

  • Erfassung von Dokumenten auch in unseren Portallösungen durch Lieferanten oder Kunden

  • Direkter Zugriff auf alle ERP-Dokumente für in QS1 genutzte Daten

  • Erfassung von Dokumenten in QS1 und automatisierte Übergabe in das DMS vom ERP-System

  • Outlookintegration mit Möglichkeiten für Signalisation und Reportversand per Mail

  • Volltextsuche in allen Dokumenten kombiniert mit den QS1 Daten

  • einfachste Funktionalitäten zur Erfassung von Dokumenten wie zB Drag & Drop aus Windows-Programmen, Suche in Dateiablage, Übernahme Anlagen aus Mails, Scanner-Erfassung

  • Möglichkeit für einfache Validierung (in Anlehnung an GAMP5) unserer Standard-Software im betrieblichen Kontext

  • starke Vereinfachungen in der täglichen Arbeit

  • hohe Akzeptanz bei Nutzern und Leitern

  • effiziente Prozessunterstützung zur Digitalisierung Ihrer Papier-Belege

  • validierte Prozesse und Systeme zur langfristigen digitalen Speicherung von Belegen/Nachweisen/Urkunden

  • Vermeidung von Doppelbearbeitung

  • keine zusätzlichen Lizenzkosten

Business Intelligence / Reporting

Business Intelligence / Reporting

Das neue BI-Modul profitiert mit seinen Funktionalitäten massiv von der modernen objektorientierten Software-Architektur von QS1. Gestalten Sie Datacubes mit Durchgriff auf alle relationalen Daten per grafischer Oberfläche in Eigenregie, oder verwenden Sie unsere umfangreichen Templates. Dashboards für die unterschiedlichen Benutzer-Gruppen / Funktionen in Ihrem Unternehmen stellen Kennzahlen, Grafiken und Auswertungen zur Überwachung, Protokollierung und Analyse/Auswertung einfach dar.

 

 

Highlights

  • individuell anpassbare Übersichten zur Überwachung und Monitoring

  • frei gestaltbare Kombinationen von Kennzahlen, Grafiken, Tabellen, Ampelfunktionen, etc.

  • Warn-Funktionen und Realtime-Berechnung

  • integrierte Pivot-Analyse Tools

  • im Standard ausgelieferte vordefinierte Templates

  • einfache Anpassung / Erweiterbarkeit durch Anwender

  • freier Zugriff auf alle QS1 und verwendeten ERP-Daten

  • aggregierte, vorberechnete Statistikdaten

  • Rohdaten für Pivot-Auswertungen

  • im Standard ausgelieferte, vordefinierte Info-Cubes für Standard Rollen/Funktionen wie Leiter QS oder Leiter Produktion

  • Berechtigungsverwaltung für Rollen und Wertebereiche

  • Drill-Down-Funktionen bis auf Rohdatenebene

  • umfangreiche Möglichkeiten für Berichte, Excel-Exporte

  • Outlookintegration mit Möglichkeiten für Signalisation und Reportversand per Mail

  • Beleg- bzw. Datenbezogene Navigation im Kontext aller System-Programme

  • einfache schnelle Einführung

  • hohe Akzeptanz bei Nutzern und Leitern

  • repräsentativer Industriestandard

  • effiziente Prozessunterstützung

  • schnelle Reaktion auf Störungen

  • Transparenz, dort wo gewünscht

  • keine zusätzlichen Lizenzkosten

Unsere Referenzen

Wir freuen uns über die Internationalität und den Branchenmix unserer Kunden. Ob es sich um namhafte Industrieunternehmen oder innovative mittelständische Unternehmen handelt. Besonders stark sind wir in der D-A-CH-Region vertreten.