with quality to success

Referenzen

zur Übersicht

TRACOE medical GmbH

Die TRACOE medical GmbH mit Hauptsitz in Nieder-Olm (Rhein-land-Pfalz) gehört zu den führenden Entwicklern und Herstellern von Medizinprodukten und Hilfsmitteln für Patienten mit Luftröhrenschnitt und Kehlkopfoperationen. Der Schwerpunkt des Premiumproduktportfolios liegt auf Tracheostomiekanülen zur Patientenversorgung in der Klinik wie auch im HomeCare Bereich.



TRACOE medical GmbH beschäftigt insgesamt rund 250 Angestellte und exportiert ihre Produkte in rund 90 Länder. Derzeit besitzt das Unternehmen 13 Patente, weitere 12 sind angemeldet. Das Unternehmen blickt auf eine 60-jährige Geschichte zurück. In diesem Zeitraum ist ein hochqualifiziertes Wissen entstanden, das sich heute in stetigen Produktinnovationen, höchster Fertigungsqualität, einem breit gefächerten Sortiment und nachhaltiger Kundenbetreuung niederschlägt. High-End Qualität auf allen Ebenen.

TRACOE wurde bereits dreimal in die TOP 100 des Deutschen Mittelstands gewählt und wird in dritter Genera-tion geführt. Geschäftsführer sind Stephan Köhler und Dr. Thomas Jurisch.

Unternehmen:
Tracoe medical GmbH
Produkte:
Medizinprodukte und Hilfsmittel für die Traceostomie und Laryngektomie
Branche:
Medizintechnik
Firmensitz:
D-55268 Nieder-Olm
Web:
Horst Reimer, Leiter Quality Control

"Mit der QS1 haben wir eine Softwarelösung gefunden, um unsere Prozesse der Qualitätsprüfung optimal abzubilden. Wir erhalten damit eine aktuelle Übersicht über unsere Prüfaufträge und können unsere Abläufe somit effektiver gestalten. Durch die Möglichkeit die anfallenden Prüfungen sehr detailliert zu beschreiben, ist es für die Mitarbeiter einfacher geworden aufwendigere Messverfahren durchzuführen, da durch die Nutzung von QS1 nicht mehr in unterschiedlichen Dokumenten gearbeitet werden muss."

Horst Reimer, Leiter Quality Control
Steffen Leonhard, Junior Business Analyst - Prozess- und IT-Management

"Die Einführung weiterer QS1 Module ist ein wichtiger Meilenstein im Zuge der Digitalisierungsstrategie der TRACOE. So können wir in Zukunft Reklamationen, Lieferantenbewertungen und Fertigungsprüfungen über QS1 abwickeln. Dies erspart meinen Kolleginnen und Kollegen die Pflege von Excel Listen und das Ausfüllen von Formblättern, welche vorher für diese Prozesse genutzt wurden. Die gleichen Daten stehen für das gesamte Unternehmen zur Verfügung. Auswertungen werden somit erleichtert, was die Transparenz in den einzelnen Fachbereichen erhöht. Die Integration in unser ERP-System und die Anpassbarkeit an die Bedürfnisse der TRACOE sind wichtige Erfolgsfaktoren für die Implementierung von QS1."

Steffen Leonhard, Junior Business Analyst - Prozess- und IT-Management