Herausforderungen Praxis

SPC – Statistic Process Control wird in vielen Branchen von Ihren Kunden gefordert. Zur Dokumentation und Überwachung der Erfüllung Ihrer Qualitätsanforderungen haben sich unterschiedliche statistische Methoden etabliert. Zielsetzung ist dabei, frühzeitig korrigierend in die Prozesse einzugreifen, bevor Teile produziert werden, welche die definierten Toleranzgrenzen nicht erfüllen.

Bei festgelegten Prozessstörungen müssen die ermittelten Ursachen dokumentiert und die zugehörigen Maßnahmen zur Prozessverbesserung durchgeführt werden.

 

Lösung QS1

Der QS1 SPC-Analyzer ist das universelle Werkzeug zur Analyse Ihrer Prüfdaten. Ob Maschinen- oder Prozessfähigkeitsanalysen, Wahrscheinlichkeitsnetze oder Regelkarten, mit dem SPC-Analyzer erstellen Sie ad-hoc Analysen über unterschiedliche „Einstiegspunkte“: klassische Regelkarten bei Ihren SPC-Prüfungen, Langfristanalysen mit Fähigkeitsanalysen entlang der Wertschöpfungskette auf Basis Ihrer ERP-Strukturdaten bis hin zur Analyse gesamter Produktstrukturen im Chargen/Seriennummernbereich (Produktakte).

Mit dem QS1 SPC-Analyzer steuern, überwachen und bewerten Sie Ihre unterschiedlichen Prüfungen, vom Wareneingang über Ihre Fertigungs- und Montageprozesse bis zum Warenausgang. Abweichungen bei den Eingriffsgrenzen und Toleranzen können normengerecht dokumentiert werden; zusätzlich steht Ihnen jederzeit der aktuelle Status Ihrer Fähigkeiten – Prozess, Maschine, Kavität, Werkzeug, etc. – im Statistik-Monitor zur Verfügung.

Selbstverständlich können Sie darüber hinaus über die QS1-Statistikregeln beliebige Kennwerte / KPIs festlegen, welche QS1 vollautomatisch mit jeder Rückmeldung berechnet und bei Abweichungen die zugehörigen Workflows initiiert.

  • Freie Definition von SPC-Regeln mit Zuordnung auf Merkmalsebene
  • Unterstützung aller gängigen Verteilungen 
  • automatische Kennwertberechnung 
  • Maschinenfähigkeitsuntersuchungen und Prozessfähigkeiten
  • Integrierter Formel-Editor
  • Freie Definition von Regelverletzungen / Eingriffsgrenzen 
  • Maßnahmen-Management
  • Fehler-/Ursachen-Erfassung 
  • Modernste Visualisierungs-Techniken 
  • Freie Parametrierung von Regelkarte, Histogramm und Wahrscheinlichkeitsnetz
  • Trendanalysen für alle Daten-Ebenen, z.B. Kavitäten
  • Statistikmonitor ("Watch-Dog-Verfahren") mit parametrierbaren Workflowfunktionen 

Kontakt

Schreiben Sie uns

Wie dürfen wir Ihnen helfen? - Wir sind gerne für Ihre Fragen da. Nehmen Sie ganz einfach Kontakt mit uns auf, wir helfen gerne weiter und setzen uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung.

Ihre Vorteile

  • Normenkonforme Analysen mit von Ihnen definierten statistischen Verfahren
  • Auftrags-, Losbezogen, aber auch über beliebige Zeiträume verdichtet
  • Unterschiedliche Modi
    • Mehrstufige Teilestrukturen aus Ihrem ERP-System
    • Prüfplan / Prüfbereichsstrukturen
    • Merkmale
    • Prüfaufträge
    • Chargen / Seriennummern Netz
    • MSA